Ist der U-Ausschuss das Ende der Ära-Merkel?

Seit einigen Tagen ist bekannt geworden, dass Frau Merkel Bescheid wusste, über die schlimmen Zustände im Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Der Skandal im #BAMF in Bremen ist lediglich die Spitze des Eisberges der Willkommenskultur von frau Merkel und der Bundesregierung die Dunkelziffer wie viele Asylbescheide in Wahrheit positiv entschieden wurden, die normalerweise hätten negativ ausfallen müssten, sind enorm hoch. Dazu kommt noch, dass Weise der ehemalige Chef des BAMF in einen Brief der an #Merkel gerichtet war, dass die Zustände sehr schlimm sind und die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter enorm hoch wären, die Organisation sowie die IT-Technik seien in einem miserablen Zustand, so Weise.
 
Die #AfD als stärkste Oppositionskraft im Deutschen Bundestag will am kommenden Mittwoch (06.06.2018) einen Untersuchungsausschuss beantragen, um die Missstände im BAMF unter die Lupe zu nehmen. Frau Merkel will im Bundestag zu der desaströsen Lage Stellung beziehen. Dieser Skandal dürfte das Ende der Merkel-Ära einläuten.
 
Alexander Tassis, MDBB, 04.06.2018
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.