Özil und Gündogan lassen sich mit Erdogan ablichten

Am Montag den 14.05.18 haben sich die Nationalspieler der deutschen Fußball Nationalmannschaft mit dem Türkischen Präsidenten, Erdogan, ablichten lassen. Auch ein Trikot wurde von den beiden Fußballspielern an Erdogan überreicht. Da am 24. Juni Präsidentschaftswahlen in der Türkei stattfinden, hat dieser Besuch einen symbolischen Charakter. Özil ist bekennender Erdogan fan.

 

Alexander Tassis, MdBB, 15.05.2018

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.